Impressionen zum Open Day

13h – 21h war Tag der offenen Tür im ganzen Haus. Obwohl wir noch eine Baustelle sind, haben wir dennoch im kleinen Rahmen mitgemacht, als Chance uns etwas kennenzulernen. – Um die 100 BesucherInnen haben unsere Exponate besichtigt, Rolfs Kugelbahn und Flaschenfischerei ausprobiert, an Mojo’s ‚frame of shame‘ herum studiert, Tatiana’s Näharbeiten und Agis Strickbündchen bewundert und mit dem Industrieteppich-Mosaik gebastelt, den hausgemachten Eistee degustiert und viele viele Fragen gestellt.

Die von Dusan zur Verfügung gestellte WiFi taugliche retro-Musiktruhe wurde gleich auch schon verkauft und die Leuchtbuchstaben von Tobi waren auch der grosse Hit.. ganz lieben Dank an alle die mitgemacht haben!

0