Der Verein

Share & Repair ist ein Verein mit Sitz in Zürich. Wir sind eine Gruppe von Öko- und Knowledge-Sharing Enthusiasten die praktische Lösungen zum Klimaschutz bieten wollen.

Wir sehen diese Klimawerkstatt als Nachhaltigkeitszentrum und als wichtigen Baustein für die Verwirklichung der 2000 Watt Ziele in Zürich und als Wegbereiter im Übergang zu einer ökologischen Kreislaufwirtschaft.

Wir suchen noch finanzielle Unterstützung um dieses Projekt nachhaltig aufbauen zu können!

jana
Jana Honegger, Gründerin

Ich wünsche mir eine enkeltaugliche Zukunft und setzte mich mit diesem Zentrum dafür ein. Ich hoffe meine Tätigkeit hier bringt direkten Nutzen für jedermensch, um den eigenen Alltag verbrauchsarmer gestalten zu können. Von Nähen, selber Essig machen, selber ökologische Putzmittel herstellen, Kompost und Bio Gemüse anbauen, bis hin zu löten von elektronischen Geräten, kann ich gerne mein Wissen aus vielen Jahren DIY- und Ökokultur weitergeben.

 

  • Erfahrung Goldschmiedin, Visuelle Medienkunst, Kommunikation und Web
  • Frag mich über Löten, Essig, Zero Waste, Nähen, Kompost, Gemüseanbau
  • Aufgaben Geschäftsleitung, MediaLab, Organisation Events & Freiwillige
  • Website https://janahonegger.ch
vorstand
Kent Clelland, Vorstand

Ich bin ein Medienkünstler und Computer Musik Komponist, mit einem grossen Interesse gefährdetes Wissen zu erhalten. Ähnlich dem Pflanzen- und Tierartensterben, unser kollektives kulturelles und handwerkliches Wissen ist auch vom aussterben bedroht. Im Künstler duo line_code entwickle ich, via SOCIAL SYNTHESIS, Möglichkeiten altes Handwerk hervorzuheben oder zu dokumentieren. Bei Share & Repair arbeite ich an digitaler Medienproduktion und einem Archiv für die handwerklich Begabten, die früher als Genie bekannt waren.

  • Erfahrung OSX/iOS Developer, Komponist, Medienkunst
  • Frag mich über Apple Software, Programmieren, Videoproduktion, Synthesizers,
  • Aufgaben Mediathek, Videoproduktion, Wissenserhaltung
  • Website http://clelland.biz 
Rolf Huber

Schwerpunktmässig setze ich mich für die graue Energie ein, welche oftmals achtlos verschwendet wird. Reparieren macht mehrmals glücklich: mich, weil ich gerne repariere und mein Wissen weitergeben kann, die Besitzerin des Gerätes, weil Sie es wieder benutzen kann und etwas Neues gelernt hat und die Umwelt, die es uns allen dankt.

Ich lade dich ein, mit mir am Tisch zu sitzen und dein mitgebrachtes Gerät zu erforschen sowie wenn möglich den Fehler zu beheben.

Vielleicht bist du schon ein wenig älter und hast etwas zu Hause zu erledigen. (z.B. Bild aufhängen, Kaffeemaschine entkalken, TV-Stationen oder Funktelefon Programmieren, Druckerpatronen wechseln, Waschmaschine Riemen wechseln, etc. Wir machen einen Termin ab und ich komme vorbei.

  • Erfahrung             Feinmechaniker, Sozialpädagoge, BerufsbildnerAGuter ZuhörerReparaturenthusiastFeinmechanikerlehre 4 JahreGeduld beim „Tüfteln“ und Fehler suchenHandwerker mit zwei goldenen HändenSozialpädagogische Ausbildung AGOGISWissenstransfer ist mir wichtigBerufsbildner mit Herz und Geduldberufsbegleitend
  • Frag mich überDentalhygiene Geräte, 3D Drucken, Prototypenbau
  • AufgabenReparaturen Elektrotechnik, Betreuung Repair Café
  • Website                       
Mojo Jojo

Mit dem Einsatz freier und offener Software (FOSS), durch Elektronikreparatur, Refurbishing, Recycling und Upcycling, verfolge ich nachhaltige Ziele. Ebenso wichtig ist dabei die Vermittlung von Elektronik- und Informatikwissen, mittels anschaulicher Do-It-Yourself Projekte, gerade in einer Zeit allgegenwärtiger Elektronik und Informatik. Netzwerkinfrastruktur ist klar, ebenfalls Fileserver & Kiosk-Systeme.
Ich kreiere Vorzeigeprojekte wie das ‚Frame-Of-Shame‘, ‚Pi-Hole‘ oder TOR, Tails, Raspberry Shake oder den Folding-At-Home-Client um technische Aspekte zu veranschaulichen. 

Vom Microcontroller zum Grossrechner, vom Bit zum Betriebssystem, Serial-Terminal bis Internet, präsentiere ich Dir DIY-Projekte, vermittle das zugrundeliegende Wissen und freue mich auf Deine eigenen Projekte!

  • ErfahrungSystem-Administrator, Elektro-Ingenieur, IT/PC Elektroreparateur
  • Frag mich überDatenrettung, IoT-Analyse, Elektronik, Debian GNU/Linux, Raspberry Pi 
  • AufgabenReparaturen TV/PC, Elektrogeräte, Betreuung Repair Café
  • Website                    
Benjamin Ernst

Wenn Menschen ihre Sachen selber reparieren, entsteht eine Beziehung zwischen Mensch und Materie. Wer seine Dinge liebt, repariert. Dazu braucht es lediglich Geduld, Interesse, etwas Geschick, Werkzeuge und fachliche Unterstützung. Mein Fachgebiet ist Linux für den Alltagsgebrauch. Falls dich OS X langweilt oder Windows nervt, installier dir ein Linux. Damit können alte Computer noch etliche Jahre lang weiter genutzt werden.

  • ErfahrungElektroniker, Computersupporter, Sozialpädagoge, 
  • Frag mich über         Linux, Kinderbetreuung
  • AufgabenReparaturen Elektrogeräte und Computer, Betreuung Repair Café
  • Website                     
Fiore Weidmann

Ich habe immer viel genäht und über die Jahre sowohl als Näherin als auch als Reparateurin Erfahrung gesammelt. Aber mich haben auch viele andere Gebiete interessiert, vor allem Holz, meine Mutter ist Geigenbauerin und mein Vater Schreiner, auch Karton Arbeiten, Schmuck aus kleinen Glasperlen/Draht und die Reparatur aller möglichen Haushaltsgegenstände.

Ich habe von meiner Mutter verschiedene Verleimungs-Methoden und Kenntnis von Materialien erlernt und kann deshalb neben Stoff auch Holz und Karton (zB. Bücher) und Reparaturen von Spielsachen, Porzellan/Ton Geschirr machen.

  • ErfahrungKonzertviolinistin, Geigenbau, 
  • Frag mich überGenähte KInderbücher, Schmuck, Buchbinderei
  • AufgabenReparaturen Nähen, Betreuung Repair Café
  • Website                     
Lukas Baumgartner / Carina Fischer - KreativKonsum

Wir, Carina und Lukas, sind ein Designerduo aus Zürich. Wir realisieren Projekte im Bereich Produktdesign, Interior Design, Spiel- und Lerndesign sowie in Szenografie und Grafik.
Was wir besonders an unserer Arbeit schätzen, ist deren Vielfältigkeit: Gestalten heisst für uns, sich mit unterschiedlichsten Menschen, Materialien, Methoden und Herausforderungen auseinanderzusetzen. Nachhaltigkeit, technische Entwicklung und soziale Aspekte fliessen stets in unser Design ein.

  • ErfahrungProduktdesign, Interior Design, Human-Centered Design
  • Frag mich überGestaltungsprozesse, natürliche Fasern, Wasserlinsen
  • AufgabenAllerlei handwerkliche Reparaturen, Betreuung Repair Café
  • Website                      www.kreativkonsum.com
+5