…und so wird es sein

Wir befinden uns bekanntlich im ‚Corona Lockdown‘, wohl eine der dümmsten Zeiten sich nach freiwilligen Helfer*innen für ein Start-up umzusehen.. oder?! – Dies scheint unsere Freiwilligen aber nicht zu stören..! – und es wird angeschleppt, abmontiert, geputzt und fleissig mitgedacht was das Zeug hält, um unseren Raum möglichst bald eingerichtet zu haben. Wir sind überwältigt und hocherfreut über dieses Zeugnis und Vertrauen in dieses neuartige Konzept einer Klimawerkstatt. An dieser Stelle ein GROSSES Dankeschön an euch alle Helfer*innen!! – Ihr seid genial!

Alle Vorbereitungen wären unnütz, wenn da nicht ein Plan vorhanden ist, den alle gemeinsam anstreben und umsetzen.

Deshalb sind wir super froh, dass wir einen Profi Innenarchitekten mit im Team haben, der uns seine Planungsarbeit gesponsert hat. Ein ganz herzliches Dankeschön an Max Veronesi von Studio Carbonara, für die tollen Pläne! Jetzt wissen wir, wie der Raum aussehen wird.

https://studiocarbonara.ch

Wir sind aber erst am Anfang unserer Aufbauarbeit, jetzt soll der Boden ausgebessert werden, die Decke braucht einen Neuanstrich, – dann kommen die Leichtbau Wände (- Danke Kunstmuseum Langenthal für die Spende der vielen bunten Gipskartonwändli und Montagestangen!) und Danke auch an die Raumbörse Dynamo für die coolen Möbel aus der früheren Zentralwäscherei! – Wir können alles super gut gebrauchen!!

Es gilt weiterhin: Freiwillige VOR! – der Umbau steht an..

Melde Dich via Kontaktformular wenn Du die Helfermails erhalten möchtest, oder per Telefon wenn Du ein konkretes Hilfsangebot hast, – wir bedanken uns schon herzlich im voraus.

+1