Repair Café

per Terminvereinbarung

Im Moment ist das Repair Café erst testweise geöffnet. In Zukunft täglich Mi-So. Newsletter abonnieren für weitere Auskunft hierzu.

Was gibt es zu machen?

Es stehen Werkbank, Bohrer, Elektro-, Elektronik- und andere Handwerkzeuge zur Verfügung. Stichel, Sägen und diverse Leime, Schrauben und Nägel.

Es hat 3 Nähmaschinen und Werktische für feinere Handarbeiten wie nähen, häkeln, Schmuck oder andere Kleinarbeiten.

Für grössere Gegenstände (wie Velo, Waschmaschinen, grosse Möbel etc) ist unser Repair Café leider nicht geeignet.

BetreuerInnen unserer Reparaturbetriebe unterstützen Dich mit Deiner Eigenreparatur mit Ihrem Know-How. Andere externe Freiwillige unterstützen den Betrieb als GastexpertInnen. Wir haben auch gerne Besuch von ReparaturenthusiastInnen die einfach auf einen Kaffee vorbei schauen möchten!

Die laufend wachsende Bibliothek und Mediathek kann auch weiterhelfen.

Für unsere interne Statistik werden die Reparaturen gewogen, um die CO₂ Ersparniswerte zu erfahren.

Was kostet das Repair Café?

Der Unkostenbeitrag von 10 CHF pro Reparaturgegenstand, ist zugleich auch Mitgliederbeitrag (gültig bis Ende Kalenderjahr, Passivmitglied), was dich zur Nutzung des Repair Cafés berechtigt. Materialkosten werden separat verrechnet.

+3